DJI Matrice 210 V2
DJI Mavic 2 Pro
DJI Mavic Pro
DJI Mavic Pro
Platinum
DJI Mavic Air
Slider

Einsatzequipment

Mit unserem Einsatzequipment sind wir für jede Situation gerüstet.

DJI Matrice 210 V2

Die Matrice 210 ist unser Flaggschiff. Durch ihre Bauart ist sie äusserst vielseitig einsetzbar und kann spezifisch für einen Einsatz mit entsprechenden Kameras ausgerüstet werden.

Es besteht die Möglichkeit mit zwei Kameras an der Drohne zu fliegen. Bei Einsätzen, in denen Thermografieaufnahmen gefragt sind, wird unsere (Zenmuse XT2) installiert. Für die präzisen Aufnahmen, wird der Bildausschnitt mittels der herkömmlichen Kamera (Zenmuse X5S) gewählt und anschliessend auf die IR-Kamera umgeschaltet. Es entstehen in beiden Fällen sehr detailreiche Aufnahmen für die anschliessende Weiterverarbeitung.

Das durchdachte Design und die qualitativ hochwertige Verarbeitung der Matrice, lässt sie auch bei widrigen Wetterbedingungen sicher in der Luft fliegen. Dadurch sind auch Einsätze unter Bedingungen möglich, bei denen kleinere Drohnen nicht starten können.

Mehr InformationenWeniger Informationen

DJI Mavic 2 Pro

Diese Drohne besticht durch die sehr kompakte Bauart und der sehr hochwertigen Kamera. Mit der Mavic 2 Pro lassen sich qualitativ sehr hochstehende Bilder schiessen.

Sie ist mit einer Hasselblad Kamera ausgestattet, welche 20 Megapixel aufweist. Mit dem neuen „Tripod flight mode“ lassen sich äusserst präzise Flugmanöver durchführen. Gerade bei engen Häuserschluchten, in Waldgebieten oder auf Baustellen ist diese Funktion hilfreich.

Im Vergleich zum Vorgängermodell ist die Fluglage verbessert worden. Dies führt zu einem allgemein ruhigeren Flugverhalten und dies wiederum zu besseren Film- und Fotoaufnahmen. Zusätzlich hat sie Sensoren in alle Himmelsrichtungen um allfällige Kollisionen möglichst zu vermeiden.

Mehr InformationenWeniger Informationen

DJI Mavic Pro

Mit der Mavic Pro hat DJI die private Drohnenfliegerei revolutioniert. Klein, leicht und durch jeden technikaffinen Hobbypilot zu fliegen.

Mit einer Reichweite von ca. 7km, einer Flughöhe von 500m, einer Fluggeschwindigkeit von rund 65km/h eine ernst zu nehmende Drohne. Die Flugzeit beträgt rund 30min pro Akkuladung.

Weiter sind die Bilder und Filme qualitativ auf einem Level, womit man bereits professionell arbeiten kann. Mittels vorwärts gerichteter Sensoren warnt die Drohne vor Gegenständen und bremst sogar nach Bedarf ab.

Mehr InformationenWeniger Informationen

DJI Mavic Pro Platinum

Das Platinum Model der Mavic Pro ist ein Upgrade der Mavic Pro. Mit dieser Drohne lässt es sich bis zu 3 Minuten länger fliegen und die Lärmbelastung wurde mittels neuer Propeller um ca. 60% reduziert.

DJI Mavic Air

Die Mavic Air ist die kompakteste Drohne von DJI. Zusammengeklappt ist sie in etwa so gross wie die Handfläche einer erwachsenen Person.

Sie ist dadurch noch handlicher und leichter als eine Mavic Pro. Diese Drohne brauchen wir für Einsätze bei denen man nicht viel Equipment mitnehmen kann bzw. die Zugänglichkeit zum Startplatz erschwert ist. Faktisch kommt sie selten zum Einsatz, da ihre Reichweite im Vergleich mit der Mavic Pro eher marginal ist.

Mehr InformationenWeniger Informationen

Land Rover Defender 130

Als Einsatzfahrzeug dient uns ein Land Rover Defender 130. Dieser wurde so umgebaut, dass sämtliches Drohnenmaterial optimal verstaut werden kann.

Neben Ersatzakkus, Fernbedienungen und Drohnen ist der Defender auch mit Tablets, VR-Googles, Werkzeug, Ersatzpropeller, verschiedenen Kameras, Speicherkarten und Kamerafilter ausgestattet. Weiter befindet sich auf der Pritsche eine Werkzeugbox mit schwerem Werkzeug wie Pickel, Beil und Schaufel, um auch bei unwegsamem Gelände arbeiten zu können. Dieses kommt aber auch bei Aufnahmen von Werkleitungen und Kanalisationen zum Einsatz.

Das Fahrzeug wurde auch elektrisch so ausgerüstet, dass sämtliche Akkus und Fernbedienungen der Drohnen unterwegs geladen werden können und auch die Zusatz-Scheinwerfer das Bordnetz nicht leersaugen. Auch 230V-Verbraucher können angeschlossen werden.

In diesem Fahrzeug befindet sich alles Nötige, um einen Drohneneinsatz erfolgreich zu absolvieren.

Mehr InformationenWeniger Informationen

Einsatzbereiche

Wir haben für alle Einsätze den besten Blickwinkel

Zubehör

Die besten Ergänzungen für Ihren individuellen Auftrag

Crew

Alles über unsere ausgebildeten und erfahrenen Drohnenpiloten

Webseite durchsuchen